Dienstag, 25.01.2022 18:49 Uhr

On Stage: Florian Franke & Band

Verantwortlicher Autor: Arne Kahlen-Begoll Wuppertal , 22.08.2021, 23:35 Uhr
Presse-Ressort von: Arne Kahlen Bericht 2945x gelesen
Florian Franke & Band auf der Bühne
Florian Franke & Band auf der Bühne  Bild: Arne Kahlen-Begoll

Wuppertal [ENA] Lange mussten Musiker und Fans aufgrund der Pandemie-Auswirkungen auf Livemusik verzichten. Jetzt konnte auch der Wuppertaler Künstler Florian Franke endlich wieder mit seiner Band gemeinsam auftreten. Im Rahmen des Wuppertaler Kultursommers gab die Band ihr erstes Konzert in diesem Jahr.

Im Spätsommer 2020 veröffentlichte Florian Franke sein aktuelles Album „Rosa Elefanten“. Der Tonträger wurde in Livesessions eingespielt und liebevoll produziert. Einziges Problem: Franke konnte wegen der andauernden Corona-Pandemie das Album nie live mit seiner Band aufführen. Das sollte sich jetzt ändern. Am 14. August war es dann endlich so weit. Zum ersten Mal seit 11 Monaten trat Franke in seiner Heimatstadt mit seiner Band auf, und die Musiker hatten spürbar Lust auf den Abend. So animiert Franke direkt beim ersten Song das Publikum zum Mitsingen. Die Hygiene-Auflagen wurden optimal umgesetzt. So konnten die Besucher in ungewohnt chilliger Atmosphäre in Liegestühlen, Strandkörben oder an Tischen sitzend dem Konzert lauschen.

Die Setliste war gespickt mit Musik aus den letzten Alben und Jahren. Das anfangs schüchterte Publikum wurde letztendlich abgeholt und durfte - Open Air sei dank - auch mitsingen. Die Einladung wurde angenommen und die Stimmen mit der untergehenden Sonne Stück für Stück lauter. Sei es bei der Ballade „Wind“ aus dem Debütalbum, oder der tanzbaren aktuellen Nummer „Delorean“. Die Füße der Konzerbesucher wippten zu „Mond“, dem Titelsong des gleichnamigen zweiten Albums mit. Die oft autobiografischen Titel kommen bei den Zuhören an. So auch das musikalisch sehr reduzierte „Zu selten“, das sich auf Gitarre und Gesang beschränkt.

Nach rund 2 Stunden guter, handgemachter Musik zwischen „Melancholie“ und „Rosa Elefanten“ ging der musikalische und schöne Spätsommer-Abend nach drei Zugaben zu Ende. Publikum und Musikern tat es gleichermaßen gut, wieder Kultur auf der Bühne zu erleben. Wer die Musik des mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis und 2. Platz beim Rio-Reiser-Preis ausgezeichneten Multitalents erleben möchte, hat in diesem Jahr noch die Gelegenheit. Franke und Band spielen sowohl in Deutschland, als auch auf einer kleinen Tour durch die Schweiz.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.